Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Öffnungszeiten des Sekretariats

Sekretariat der Geographie

Di.- Do. 10:00 - 12:00 Uhr in L.13.23

Nach Vereinbarung!

Sekretariat Sachunterricht

Di. 08.00 - 11.00 Uhr in S.11.23

Nach Vereinbarung per E-Mail.

Sprechstunden in der Vorlesungszeit

Prof. Dr. A. Keil:                            

Nach Vereinbarung (akeil@uni-wuppertal.de) in L.13.19

Prof. Dr. B. Stumpe:                       Nach Vereinbarung (stumpe@uni-wuppertal.de) in L.13.04

Prof. Dr. M. Kuckuck:                      Nach Vereinbarung (kuckuck{at}uni-wuppertal.de) digitale Sprechstunde        

 

Kontakt

Institut für Geographie und Sachunterricht                        
Bergische Universität Wuppertal

Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften

Gaußstraße 20
42119 Wuppertal

L.13.23

Wie Sie uns finden? Schauen Sie in den Lageplan des Campus Grifflenberg

Die Briefkästen der Fakultät befinden sich in S.13

Tel.: 0202/439 3237

Fax.: 0202/439 3854

Email: geographie{at}uni-wuppertal.de 

News

VR-Agents - ein von der DBU gefördertes Projekt

Ziel des Projekts "VR-Agents" ist es, dass sich Lehrkräfte ihrer Bedeutung für den Prozess der nachhaltigen Entwicklung bewusst werden und somit als Multiplikator:innen zu einer gesellschaftlichen Transformation zum Schutz der Biologischen Vielfalt beitragen können. Das VR-gestützte BNE-Lehrmodul richtet sich an Lehramtsstudierende und Lehrkräfte.


Aktualisierung Leitfaden zur Erstellung von Abschlussarbeiten - Einführung APA-Standard

Der Leitfaden zur Erstellung von Abschlussarbeiten des Institutes für Geographie und Sachunterricht wurde aktualisiert! Bitte verwenden Sie ab sofort nur noch die aktuelle Fassung. Hauptsächliche Änderung: Einführung des internationalen APA-Standards zur Zitationsweise. 


Universitätspreis "Lehrlöwe" 2020 für Innovative Lehre vergeben

Die Bergische Universität Wuppertal hat den jährlich vergebenen Universitätspreis für herausragende Lehre für das Jahr 2020 in der Kategorie "Innovative Lehre" an Herrn Jonas Birke aus dem Institut für Geographie und Sachunterricht vergeben. Nähere Informationen zur Preisvergabe und allen Preisträger*innen finden Sie auf den News- und Presseseiten der Universität.


Neue Publikation in der Praxis Geographie

Neu erschienen ist das Heft 11/2020 der Praxis Geographie. Prof. Dr. Miriam Kuckuck und Prof. Dr. Andreas Keil haben dieses Heft zum "Zukunftsfeld Energie" moderiert und zusammen mit Nicolas Meintz zum Thema "Kernenergie in Deutschland und seinen Anrainerstaaten" auch einen Aufsatz zum Heft beigetragen.



Informatische Bildung als Perspektive des Sachunterrichts im Praxissemester. 

Das Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Miriam Kuckuck startet. 

Details



Sammelband "BNE-Strukturen gemeinsam gestalten"

Das von Andreas Keil, Miriam Kuckuck und Mira Faßbender herausgegebene Buch "BNE-Strukturen gemeinsam gestalten - Fachdidaktische Perspektiven und Forschungen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Lehrkärftebildung", an dem zahlreiche Mitarbeitende des Instituts als Autor*innen beteiligt sind, ist erschienen. Weitere Informationen zum Band inkl. dem Inhaltsverzeichnis finden Sie auf der Seite des Waxmann Verlages.


Herzlich willkommen....

...auf den Internet-Seiten des Instituts für Geographie und Sachunterricht der Bergischen Universität Wuppertal!


Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über unser Team und die jeweiligen Arbeitsschwerpunkte sowie über die Studieninhalte, Veranstaltungen und Aktionen des Instituts für Geographie und Sachunterricht. Wir bieten Ihnen außerdem Informationen zu Ansprechpartnern sowie nützliche Links.

Viel Spaß beim Stöbern!

Aktuelle Info des Instituts für Geographie und Sachunterricht


Liebe Studierende,

unsere Sekretariate sind nun wieder regelmäßiger besetzt. Bitte wenden Sie sich dennoch auch weiterhin zunächst mit Anfragen per Mail an die Sekretariate.

Der Lehrbetrieb ist wie in der gesamten Universität ab diesem Wintersemester weitestgehend wieder im Normalbetrieb und in Präsenz.

Auch Sprechstunden können wieder in Präsenz stattfinden. Bitte klären Sie dies jedoch mit den jeweiligen Dozierenden persönlich ab.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start in das Wintersemester 2021/22!!